Unser Service: Sofort-Termin innerhalb 48 Stunden Tel.: 0921 - 730 87 03
Unser Service: Sofort-Termin innerhalb 48 StundenTel.: 0921 - 730 87 03

Information Osteopathie 

Was bedeutet Osteopathie?

Der Ursprung des Wortes "Osteopathie" stammt aus dem Griechischen: "Osteon" = Knochen und "Pathos" = Leiden.  

Der Begründer der Osteopathie, Andrew Taylor Still verstand in seiner Idee die Normalisierung aller Gewebe, welche durch ihre komprimierende Krafteinwirkung zu einer "Abweichung in den Knochen" führten. Dies gibt auch Anlass zu missverständlicher Übersetzung und Deutung als "Knochenkrankheit". Nicht nur Knochen, sondern auch das Verbindungsgewebe zwischen Organen, Muskeln, Sehnen und Bändern kann durch eingeschränkte Beweglichkeit für Dysfunktionen sorgen.Die Osteopathie versucht alle Gewebe zu normalisieren, die auf den Knochen eine mechanische oder neurovegetative Auswirkung haben.

Das Ziel der Osteopathie ist die Wiederherstellung der Harmonie des Gesamtorganismus und seiner Selbstheilungskräfte. Fern von jedem Mystizismus basiert sie auf der äußerst präzisen Kenntnis von Anatomie, Physiologie, Pathologie, Biomechanik, Embryologie usw.In der Entwicklung der Osteopathie haben sich folgende Gebiete differenziert:

 

Parietale Osteopathie

•Untersuchung und Behandlung der Gelenke in Funktion und Beweglichkeit in Abhängigkeit zu anderen Körpersystemen. 

 

Viszerale Osteopathie

•Normalisierung der Organbeweglichkeit

•Unterbrechung von negativen neurovegetativen Afferenzen.

•Wiederherstellung des internen Organmilieus.

 

Kraniosakrale Osteopathie

•Normalisierung der Mobilität der Schädelknochen.

•Verbesserung der Liquorzirkulation.

•Entspannung der Meningealmembranen.

•Neurovegetative Integration.

 

Das Ziel der Behandlung ist es, ursächliche Krankheitsfaktoren aufzulösen oder abzuschwächen, freie Beweglichkeit der Gelenke und Faszien wieder einzurichten, das autonome Nervensystem auszugleichen, die Körperstatik zu harmonisieren, viszerale Störungen aufzulösen und psychoemotionale Erleichterung und Entspannung zu erreichen. Das Muskel-Faszien-Skelett-System ist dabei von zentraler Bedeutung.

 

Info: Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse

 

Quelle: bvo "Bundesverband Osteopathie e.v."

www.bv-osteopathie.de/fuer-therapeuten/was-ist-osteopathie/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie Schaffer & Kollegen GmbH & Co. KG

Anrufen

E-Mail

Anfahrt